×
+49 (0) 176 - 43 433 007

Heilpraktikerin Susanne Jansen

im "relax" Dänischenhagen
Scharnhagener Straße 6
24229 Dänischenhagen

Kontaktdaten speichern

Patienteninformation
Heilpraktikerin Susanne Jansen

« Zurück

Beschwerden im Urogenitalsystem

 

Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

Harninkontinenz

Eine Harnblase kann nur dann Urin speichern und sich "geplant" entleeren, wenn die Funktion zentraler und peripherer Nervenstrukturen intakt ist. Krankhafte Veränderungen im Nervensystem, das heißt in Gehirn und Rückenmark, gehen oft mit einer gestörten Blasenfunktion einher. Nebenwirkungen von Pharmaka oder Alkoholmissbrauch können ebenfalls zu einer gestörten Blasenfunktion führen.


Endometriose

Die Endometriose ist eine Fehl-Ansiedlung der Gebärmutterschleimhaut, die sich normalerweise im Inneren der Gebärmutterhöhle befindet. Prinzipiell kann sie aber auch an anderen Stellen im Körper wachsen, auch außerhalb der Gebärmutter. Die Endometriose gilt als eine der häufigsten Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit und kann ohne Behandlung bis zum Beginn der Wechseljahre fortschreiten. Fachleute vermuten, dass jährlich ungefähr 40.000 Frauen in Deutschland neu daran erkranken.


« Zurück

©2020 Praxeninformationsseiten | Impressum